Syst. Begleitung

Sei einfach nur ganz da!

Partnerschaft

Bei allen Problemfacetten mit sich selbst wiederkehrende Gefühle wie Eifersucht, Wut, Neid, Zorn keinen Partner, Trennung, Scheidung, Verlassensängste.

Beruf

Bei beruflichen Problemen, Konflikten, Mobbing, Kündigungen unklare berufliche Visionen, ungenaue Zielsetzung bei Berufsausbildung.

Erziehung

Schwieriges Verhalten, Wutausbrüche, Aggressivität, Bettnässen, Kummer, ADS-Syndrom bei Kindern und Jugendlichen.

Krankheit

Alle chronischen Erkrankungen und Schmerzzustände z.B. Hautkrankheiten

( Akne, Neurodermitis, Warzen, Hautkreps, Herpes, Fußpilz, Rosatza, Schuppenflechte, Vitiligo usw.), Krebs ( Brustkrebs ) Borreliose, Schlaganfall, Herzerkrankungen, Unfälle.


Systemische Aufstellungen als Ausweg aus der Krise!
Eine umfangreiche Studie bestätigt die Zufriedenheit und Nachhaltigkeit

Gerade in wirtschaftlich oder privat schwierigen Zeiten begeben sich immer mehr Menschen auf die Suche nach Auswegen aus einer bestehenden Krise, auf die Suche nach dem Sinn des Lebens und nicht zuletzt auf die Suche nach sich selbst. Lebensschule Moser bietet professionelle Hilfestellung in vielen Lebensbereichen.

Ein sehr wirkungsvolles und effizientes Werkzeug ist hierbei die systemische Aufstellungsarbeit.


Nachbegleitung als wichtiger Baustein für Nachhaltigkeit!
Sehr sinnvoll ist es, nach dem Prozess eine weiterführende Einzelbegleitung oder das von uns angebotene Selbstreflexionstraining zu machen, da sonst der Verstand, die Erfahrung oder das angelernte Gefühl versuchen, die gewonnene Erkenntnis in Frage zu stellen.

Man merkt das, indem man wieder in alte Muster rutscht und nach diesen handelt, obwohl man weiß, dass es einem nicht gut tut.
Wir setzen also auf Nachhaltigkeit und begleiten unsere Klienten, egal ob Privatpersonen oder Geschäftskunden, auch nach dem Aufstellungsprozess. Oft hören wir bei Nachgesprächen von verblüffenden, meist positiven Veränderungen im Firmen- oder Familiensystem.